Dolomit - Edelsteine

DolomitNamengebung und Geschichte des Dolomit:

Benannt ist der Dolomit nach seinem französischem Entdecker „Dolomieu“, der das Mineral 1791 erstmals beschrieb.

Dolomit-Allgemein:

Dolomit wird in hydrothermalen Gängen und magnesiumhaltigen Kalkstein gebildet.

Eines der vielen Begleitmineralien ist Quarz.

Dolomit-Fundorte:

Die schönsten Dolomit-Kristalle findet man in der Schweiz, in Italien, in Deutschland und den USA

Dolomit-Umgang und Pflege:

Auf Grund der geringen Härte unbedingt vor mechanischen Einwirkungen schützen!

Dolomit sollte nicht direkt auf der Haut getragen werden, da er sehr empfindlich auf säurehaltigen Körperschweiß reagiert.

Gereinigt wird er nur mit Wasser.

Zu "Dolomit" wurden 1 Artikel gefunden!

Suchergebnis nach Kategorien einschränken

AA-Angebot diese Woche