Magnesit - Edelsteine

MagnesitNamensgebung und Geschichte:
Seinen Namen hat er wahrscheinlich von seinem Hauptbestandteil, Magnesium.

Allgemein:
Magnesit kommt eingewachsen in metamorphen Chloritschiefern vor.

Fundorte:
Österreich (Steiermark, Zillertal), Schweiz (am St.Gotthard), Norwegen, Italien

Umgang/Pflege:

Magnesit unter fließendem Wasser reinigen

Zu "Magnesit" wurden 3 Artikel gefunden!